Startseite Landessportfischereiverband Schleswig-Holstein Anglerforum des Landessportfischereiverbands Schleswig-Holstein Angelwiki Angelschein-Shop Fischschutz

Elbe-Lübeck-Kanal Der Elbe-Lübeck-Kanal verbindet auf einer Strecke von 61,6 km die Elbe bei Lauenburg mit der Trave bei Lübeck. Das Fischereirecht des LSFV und damit verbunden die Erlaubnis zum Angeln im ELK beginnt an der Elbe, schließt den Hafen Lauenburg sowie den Freilauf unterhalb der Palmschleuse ein und reicht bis zur Straßenbrücke bei Lübeck-Moisling-Genin. Der Kanal ist durch sieben Schleusen gegliedert, in deren Bereichen das Fischen verboten ist. Der Elbe-Lübeck-Kanal ist durch Seitenwege, die allerdings nicht für anglerische Zwecke mit Kraftfahrzeugen befahren werden dürfen, gut erschlossen. Er zeichnet sich durch seine Aal -, Hecht- und Karpfenbestände aus. Die Aale werden aktuell zusammen mit dem NOK durch ein umfangreiches Besatz- und Beobachtungsprogramm intensiv betreut.

 


Weitere Informationen, Fragen, Berichte und Diskussionen der Angler gibt es bei uns im Anglerforum SH.

Copyright © 2008-2017 by LSFV Schleswig-Holstein e.V. Impressum